Arbeiten bei eyes + more





Wer wir sind


 
Mission & Vision

„eyes + more becomes the most recognized brand for affordable eyewear and the all-inclusive-guarantee.“

eyes + more wird zur Marke Nummer Eins für erschwingliche und modische Brillen mit Komplettpreisgarantie. Unsere Kunden entscheiden sich für Brillen als Modeaccessoire und verfügen über eine Auswahl verschiedener Modelle. Mit unserem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis und einem transparenten Komplettpreis lenken wir das Augenmerk weg von Preisentscheidungen, hin zum individuellen Modestil und setzen als Marke neue Akzente.

„Eyewear is fashion and an ordinary accessory to underline people’s individuality.“

Eine Brille ist für uns mehr als eine Brille. Sie ist ein Modestatement, mit dem wir jeden Tag unseren individuellen Stil betonen. Und das bei jeder Gelegenheit: tagsüber im Business Style, abends gemütlich auf der Couch, sportlich im Urlaub oder elegant beim Dinner. Dafür bieten wir bei eyes + more für jeden Style die passende Fassung zu einem transparenten Komplettpreis, sodass unsere Kunden sich unabhängig vom Preis und voll und ganz auf die Mode konzentrieren können und sich für mehr als eine Brille entscheiden. 




Kultur & Werte

Mit eyes + more entscheiden Sie sich für ein erfolgreiches Unternehmen, das ein offenes und kameradschaftliches Miteinander pflegt, und für über 500 motivierte Kollegen, die alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

Wir sind stolz auf unsere besonders lebendige Unternehmenskultur, in der ein offener Umgang untereinander gelebt wird. Hier hat jeder stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anregungen der Kollegen.

Wir wissen, dass gute Teamarbeit der Schlüssel zum Erfolg ist – deshalb suchen wir keine neuen Mitarbeiter, sondern engagierte Kollegen, die ein Teil unseres Teams werden und unsere Werte mit uns teilen.


Wachstum
Seit der Gründung 2005 in den Niederlanden kann eyes + more auf eine erfolgreiche Expansion und Internationalisierung zurückblicken. Mittlerweile haben wir mehr als 140 Stores in Europa eröffnet und 2016 international mehr als drei Millionen Besucher begrüßt. Somit sind wir eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche. Und darauf werden wir weiter aufbauen.


Aus- und Weiterbildung
Besonders in einer sich so stark wandelnden Branche wie der Augenoptik ist es uns besonders wichtig, unsere Kollegen hervorragend auszubilden und ständig auf höchstem Niveau weiterzubilden. Deshalb haben wir unsere eyes + more Academy gegründet, in der jeder unserer Kollegen umfassend geschult wird – sowohl in der Beratung als auch in augenoptischer Kompetenz. Wir bieten zudem Ausbildungsplätze, Praktika und duale Studienplätze an. Und wir unterstützen unsere Kollegen auf ihrem Weg zum Augenoptikermeister.


eyes + more Spirit
Wir sind kein traditioneller Optiker: wir sind das bunte, quirlige Enfant-Terrible der Branche. Bei uns stehen starker Teamgeist sowie Spaß und gute Laune bei der täglichen Arbeit im Vordergrund. Unser Ziel ist es, dass sich alle Kollegen auf Augenhöhe begegnen und Hierarchien eine untergeordnete Rolle spielen. Dabei arbeitet das Headquarter sehr eng mit jedem einzelnen Store zusammen und hat stets ein offenes Ohr für alle Bedürfnisse und Anregungen der Kollegen.


 
 
Was wir bieten
 



Mitarbeiter – Benefits
  • Erfolgsprämien für unsere Store Mitarbeiter
  • Prämien für neu gewonnene Kollegen
  • sechs Jahresbrillen pro Mitarbeiter
  • Meisterförderung unserer Optikergesellen
  • bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • eyes + more Academy mit umfangreichem Schulungsprogramm
  • Lehrwerkstatt für unsere Auszubildenden
  • Welcome Day im Headquarter in Hamburg für alle neuen Kollegen
  • regelmäßig erscheinende Mitarbeiterzeitschrift

eyes + more Academy

Weiterbildung ist ein zentraler Faktor für vorbildliche Unternehmen. Je spezieller die Anforderungen, desto eher lohnt sich eine eigene Bildungseinrichtung. Dies hat auch noch den angenehmen Nebeneffekt, dass durch interne Schulungen die Fähigkeiten aller Mitarbeiter in Einklang gebracht werden.

Aus diesen Gründen wurde im Januar 2013 die eyes + more Academy ins Leben gerufen. Zum damaligen Zeitpunkt bestand eyes + more schon acht Jahre und die Einarbeitung unserer neuen Kollegen fand ausschließlich in den Stores statt. Um unsere Erfolgsgeschichte fortzuführen und uns für die Zukunft zu wappnen, wurde durch die Academy das Angebot in der Fort- und Weiterbildung erhöht.

Durch die Gründung der Academy und deren Angebot verschiedener Trainings wird sichergestellt, dass jeder Mitarbeiter auf dem gleichen Wissensstand ist. So wie sich das Konzept von eyes + more stetig weiterentwickelt, so unterliegen auch die angebotenen Trainings einem dynamischen Prozess und werden den neuen Anforderungen angepasst.
Die eyes + more Academy bietet neben technische Trainings auch Trainings im Bereich Verkauf und Führung von Mitarbeitern an. Diese Trainings finden sowohl in der Theorie im Trainingszentrum Hagen, als auch in den Stores bundesweit statt.
Durch die Teilnahme an den verschiedenen Trainings werden die Mitarbeiter ständig weiterentwickelt und können durch die Erreichung verschiedener Ausbildungslevel ihre Position im Unternehmen stärken.
Darüber hinaus bietet die Academy eine ideale Vorbereitung auf höhere Jobpositionen in den Stores. Hierdurch werden alle Mitarbeiter in ihrer Karriere stetig unterstützt.

 
Unsere Trainer

Sven Renet, Training Manager

Nach seiner Ausbildung zum Augenoptiker arbeitete Sven Renet über mehrere Jahre in der traditionellen Optik. Während dieser Zeit absolvierte er den Studiengang zum staatlich geprüften Augenoptiker und Augenoptikmeister an der Höheren Fachschule für Augenoptik in Köln. Nach weiteren vier Jahren als angestellter Augenoptikermeister war es Zeit für die Selbstständigkeit. Sieben Jahre führte er ein Augenoptikfachgeschäft in Hamburg, bis er im Jahr 2009 eyes + more für sich entdeckte. Angefangen als Store Manager in Berlin-Charlottenburg arbeitete er ständig an seiner Karriere und leitet heute erfolgreich die eyes + more Academy.
 

Sonja Schwegler, Trainerin

Die Ausbildung zur Augenoptikerin absolvierte Sonja Schwegler bei einem großen deutschen Optiker und schloss diese als 1. Siegerin des ‚Leistungswettbewerbes der Handwerksjugend der Handwerkskammer Düsseldorf‘ und als ‚Prüfungsbeste der Augenoptikerinnung Essen‘ ab. Dies legte den Grundstein für die weitere Karriere in ihrem Ausbildungsbetrieb, bei dem sie nach ihrer Meisterausbildung mehrere Jahre erfolgreich als Niederlassungsleiterin tätig war. Danach wechselte sie in die refraktive Chirurgie, in der sie sich als Director Customer Organisation verantwortlich zeichnete. Im Jahr 2010 kam sie als Store Managerin des Stores Lüdenscheid zu eyes + more. Nachdem sie verschiedene Positionen bei eyes + more durchlief, ist sie heute als Trainerin in der Academy hauptsächlich für die technischen Trainings zuständig.
 

Nicole Bracht, Trainerin

Nicole Bracht arbeitet seit über 20 Jahren in der Augenoptik. Nach ihrer Ausbildung zog es sie für ein Jahr nach New York, wo sie neben ihrer Au Pair Tätigkeit in einem Augenoptikgeschäft arbeitete. Zurück in Deutschland verbrachte sie mehrere Jahre in der traditionellen Augenoptik. Sie merkte schnell, dass ihr dies nicht ausreichte und entschied sich für eine Ausbildung zur Fitnesstrainerin. Nach Erhalt des Trainerscheins gab sie verschiedene Kurse und bildete bald auch selbstständig Trainer aus. Um in der Erwachsenenbildung ihre Kenntnisse zu erweitern, durchlief sie zusätzlich noch eine Ausbildung zur psychologischen Beraterin. Nachdem sie bis 2014 ein Augenoptikfachgeschäft in ihrer Heimatstadt mit aufgebaut hatte, zog es sie weiter und seither arbeitet sie erfolgreich in der Academy als Techniktrainerin.
 

Conny Gebhardt, Trainerin

Während ihres Studiums entdeckte Conny Gebhardt ihre Leidenschaft für Verkauf und Mode. Daher lag es nah, dass sie sich für eine Karriere genau in diesem Segment entschied und arbeitete daher 17 Jahre in einem international bekannten Modeunternehmen. In ihrer Laufbahn entwickelte sie sich ständig weiter und durchlief verschiedene Positionen, angefangen bei der Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau über die Anstellung als Visual Merchandise Coordinator, in der sie die Expansion in den USA und Kanada begleitete, bis hin zur Abteilungsleiterin und Store Managerin. In den letzten Jahren trainierte sie dann intern die Führungskräfte und Verkäufer. Seit 2014 unterstützt sie nun die Academy mit ihrer reichhaltigen Erfahrung im Bereich Mode und Verkauf als Sales Trainerin.
Aktuell ist Conny in Elternzeit und kümmert sich um ihre kleine Tochter. 
   

Wie wir arbeiten



Klaus Kopf, Augenoptikermeister im Store Kaiserslautern
(seit Oktober 2010 bei uns)

„Ich habe damals zunächst nur einen Blick in den Store von eyes + more gewagt, weil ich als Store Manager eines Wettbewerbers das Konzept von eyes + more ‚ausspionieren‘ wollte. Ich war von dem Konzept schlussendlich so begeistert, dass ich selbst zu eyes + more gewechselt bin!
Die Arbeit als Augenoptikermeister und Store Manager bereitet mir so viel Freude, dass ich auch nach meinem Eintritt ins Rentenalter noch in Teilzeit bei eyes + more arbeite. Wir besprechen täglich im Team unsere Tagesziele und entwickeln Ideen, wie wir diese am besten erreichen können. Ich unterstütze mein Team im Verkauf und bei der Refraktion und kümmere mich um anfallende Werkstatt-Tätigkeiten.
Das Team ist wirklich zu einer eingeschworene Gemeinschaft zusammengewachsen, mit der die tägliche Arbeit sehr viel Spaß macht. Und auch die Kommunikation mit unseren Vorgesetzten ist unkompliziert und auf Augenhöhe. Außerdem schätze ich das Konzept und den ‚einfachen‘ Umgang damit in der Beratung – wir müssen uns nicht mit langen Preisdiskussionen aufhalten und die Fassungen auch nicht nach Preiskriterien auswählen. Bei eyes + more kann ich mit einem gut verständlichen, einfachen Konzept mit viel Spaß mehr als eine Brille verkaufen und auch tragen.“
 
 
Julia Laufmann, Store Managerin im Store Bochum Ruhr Park
(seit Juli 2013 bei uns)

„Ich habe im Juli 2013 als Teilzeitkraft in Dortmund angefangen, weil ich mich in den letzten Zügen meines Linguistik-Studiums befand. Das Konzept von eyes+ more hat mich komplett überzeugt. Als Brillenträgerin hat es mich immer geärgert, dass ich mir nur eine Brille in meiner Sehstärke leisten konnte.
Und je länger ich im Unternehmen war, desto mehr konnte ich mir vorstellen, außerhalb meines Studienfelds zu arbeiten und mehr und mehr bei eyes + more Fuß zu fassen. Als mir dann im Oktober 2014 eine Vollzeitstelle mit Aussicht auf Beförderung zur Store Managerin angeboten wurde, habe ich nicht lange gezögert. Am 16. März 2015 war es dann soweit – ich eröffnete mit meinem eigenen Team und mit großartiger Unterstützung aus ganz Deutschland den Store Bochum Ruhr Park.
Mein Tag bei eyes + more beginnt damit, dass ich mich jedes Mal aufs Neue über unseren schönen Store freue – da wir einer der neusten Stores sind, kommen wir in den Genuss, jeden Tag in einem komplett durchdesignten Ambiente zu arbeiten. Anschließend wird bei uns die Fläche gerockt! Meine Tätigkeiten reichen von Modeberatung über Lösungsfindung bis hin zur Sehstärkenermittlung. Nach einem erfolgreichen Tag wird dann auch gerne mal im Team mit einem Glas Prosecco darauf angestoßen.
Mir gefällt besonders, dass ich dank eyes + more meine Brillensucht befriedigen kann – Brillen sind eben Rudeltiere! Ich habe jeden Tag mit Mode zu tun und darf Menschen mit meiner Brillenaffinität anstecken. Darüber hinaus motiviert mich die Arbeit in einem grandiosen Team – dieses reicht von meinen Mädels im Store über die ständige Unterstützung unserer Retail Managerin bis hin zu unseren Ansprechpartnern im Headquarter und in der Logistik in den Niederlanden.“
 
 
Anne Thiele, Retail Area Managerin in der Region Hannover
(seit Februar 2015 bei uns)

„Nach meinem Biologie-Studium habe ich zunächst als Teilzeitkraft bei eyes + more im Store Göttingen begonnen. Dort habe ich mich direkt vom ersten Tag an wohl gefühlt und hatte einen super Store Manager! Ich durfte auch als Teilzeitkraft an vielen Trainings und Schulungen teilnehmen und konnte mich so selbst stetig weiterentwickeln.
Als ich mich dann entscheiden musste, ob ich mein Studium mit einem Master weiterführen möchte oder die Store Leitung in Göttingen übernehme, musste ich nicht sehr lange überlegen. Ich habe mich für eyes + more und die Store Leitung entschieden, weil das Unternehmen einen ganz besonderen Spirit hat, das Konzept einfach überzeugt und Spaß macht. Ich habe hier eine sehr aufregende Zeit mit vielen tollen Herausforderungen erlebt. Besonders gern erinnere ich mich daran zurück, dass der Store Göttingen die interne „Shopping Queen Challenge“ gewonnen hat und das gesamte Team einen eigenen Shopping Tag inklusive Jury und Siegerehrung erleben durfte.
Seit Juli 2018 konnte ich nun die Store Leitung an eine tolle Nachfolge übergeben und auch selbst den nächsten Schritt tun. Ich bin als Retail Area Managerin nun für 19 Stores verantwortlich und sehr dankbar für diese Chance und das Vertrauen, das eyes + more mir entgegenbringt.“


Sven Renet, Training Manager in der Zentrale Hamburg
(seit November 2009 bei uns)

„Im Jahre 2009 habe ich mich nach meiner Selbstständigkeit als Augenoptikermeister als Store Manager bei eyes + more beworben, weil ich hier genau das entdeckt habe, was ich vorher in der traditionellen Optik vermisst habe - die Brille als Modestatement in einem einzigartigen Konzept.
Damit begann für mich eine lange Karriere: nach meiner Store Manager – Tätigkeit wurde ich zum City Manager Berlin befördert, danach wurde ich Retail Manager für die Region Nord/Ost. Ab Dezember 2012 durfte ich dann als Trainer für eyes + more arbeiten und im Mai 2013 habe ich dann meine heutige Funktion, Training Manager, übernommen.
Grundsätzlich manage ich in dieser Funktion jeden Tag meine Abteilung. Dies bedeutet die Führung meiner drei Trainerinnen, für die ich immer erreichbar bin, sowie die Planung und Neuentwicklung von Trainings. Darüber hinaus fallen immer wieder neue Aufgaben rund um die Mitarbeiterentwicklung an, um die sich die Trainingsabteilung kümmert. Außerdem gebe ich selber verschiedene Trainings, in denen ich unsere Kollegen im Konzept, in optischer Kompetenz und im Verkauf schule und ihnen wichtige Tipps und Anregungen mit auf den Weg gebe, welche sie in Zukunft noch erfolgreicher machen.
Bei eyes + more habe ich meinen Traumjob gefunden, den ich jeden Tag mit Spaß und Begeisterung ausführe und in dem ich auch aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitarbeiten kann.“
 
 
Wen wir suchen


Sie passen zu uns und unserem Team, wenn Sie
 
  • Spaß am Verkauf und am Umgang mit Kunden haben.
  • gerne mit Ihren Mitmenschen kommunizieren.
  • dynamisch und offen sind.
  • sich gerne mit Mode und den neusten Fashion-Trends beschäftigen.
  • gute Umgangsformen als selbstverständlich ansehen.
  • ein absoluter Teamplayer sind.

Wenn Sie sich hier wiedererkennen, schauen Sie gerne bei unseren Stellenangeboten vorbei oder schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung.